Loading...
Donnerstag,
12. März 2020

bis Samstag,
18. April 2020
Jaeschke
Schmuck von Jaeschke
Ausstellung
Galerie Handwerk, München

STEINE der letzte Schliff

Margit Jäschke

Seit Jahrtausenden sind Steine ein prägendes Element im Schmuck und wahrscheinlich gehören sie zu den ältesten Schmuckelementen des Menschen überhaupt. Wertvolle Steine waren über Jahrhunderte wichtige Attribute eines hochkarätigen Goldschmiedehandwerks und dienten der Repräsentation. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat eine veränderte, nach neuen Ausdrucksformen suchende, kritische Neuorientierung in der Schmuckgestaltung dazu geführt, edle Metalle und Steine nicht ausschließlich in ihrer bisherigen Anwendung und als Statussymbol zu verwenden, sondern sie zu ersetzten. Seit einigen Jahren ist jedoch eine Wandel festzustellen und ein neues Verständnis im Umgang mit Steinen sichtbar.

Die Galerie Handwerk hat im Rahmen der SCHMUCK 2020 54 führende internationale Künstler*innen aus 19 Ländern eingeladen zum Thema Steine zu arbeiten. Mit dabei ist die Künstlerin Margit Jäschke, ehemalige Stipendiatin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt.

Vernissage: 11. März 2020 19 Uhr

STEINE der letzte Schliff
Margir Jäschke
12. März – 18. April 2020
Galerie Handwerk
Max- Joseph – Straße 4
Eingang Ottostraße
80333 München
www.hwk-muenschen.de
www.facebook.de/galerie.handwerk

Dienstag, Mittwoch, Freitag 10 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr
Sonderöffnungszeiten: 14. März – 16. März 2020, 10- 15 Uhr

Zurück zur Übersicht